Berliner Ensemble, Mitte

Berliner Ensemble am Schiffbauerdamm
Berliner Ensemble am Schiffbauerdamm. Foto: Ulrich Horb

Es ist das Haus, an dem 1893 Gerhard Hauptmanns  Drama “ Die Weber“ Uraufführung hatte und 1928 Bertolt Brechts „Dreigroschenoper“.  1954 zieht das von Bertolt Brecht und Helene Weigel gegründete Berliner Ensemble in das traditionsreiche Haus am Schiffbauerdamm. In den neunziger Jahren prägen Heiner Müller und Martin Wuttke das Haus, 1999 übernimmt Claus Peymann die Intendanz. Das Ensemble sieht sich der deutschen Aufklärung verpflichtet. es will politisches Theater ohne modischen Schnickschnack auf die Bühne bringen,  große Geschichten und Dramen. Einzelne Inszenierungen erreichen bis zu 400 Aufführungen. Auf den meinungsfreudigen Peymann folgt im Juli 2017  Oliver Reese als Intendant.

Berliner Ensemble am Schiffbauerdamm.  Kasse Tel.: ++49 30 28408 155 • Mail: theaterkasse@berliner-ensemble.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.