Schlagwort-Archive: Akrobatik

Nacht unter Blumen

Botanische Nacht. Foto: Ulrich Horb
Botanische Nacht. Foto: Ulrich Horb

Lichter erhellen eine mysteriöse Welt aus Blättern, Blüten, Zweigen und Wegen. Dunkelwald, Hain der Hoffnung und Garten der Weisheit, der Wald der Freude und der Quell der Verführung laden zu Entdeckungen. Insgesamt zehn solche Welten wird es geben. Eine einzigartige Mischung aus Natur, Lichtspielen und Klängen erwartet die Besucherinnen und Besucher, wenn Berlins Botanischer Garten an zwei Abenden – Freitag, 19. Juli und Sonnabend, 20. Juli – zur 11. Botanischen Nacht lädt. Sie steht unter dem Motto „Die Reise nach Botania“ und führt in eine magische Welt mit Feen und Drachen.   Nacht unter Blumen weiterlesen

UFA-Fabrik: Vom Film zur Bühne

UFA-Gelände in Tempelhof, Eingang zum Veranstaltungssaal. Foto: Ulrich Horb
UFA-Gelände in Tempelhof, Eingang zum Veranstaltungssaal. Foto: Ulrich Horb

Die 18.500 Quadratmeter sind vollgepackt mit Kultur. Hier werden Workshops zu Tanz, Artistik oder Musik angeboten, ein Café lädt zum Verweilen ein, das Nachbarschaftszentrum sorgt für Gedankenaustausch und gegenseitige Hilfe. Auf dem Gelände der „ufa-Fabrik“ an der Tempelhofer Viktoriastraße sind aber auch zwei Theatersäle und eine überdachte Sommerbühne zu finden, die allabendlich ein interessantes breitgefächertes Programm mit Comedy, Konzerten, Circus, Theater, Poetry Slam und Tanz bieten. UFA-Fabrik: Vom Film zur Bühne weiterlesen

Akrobatik über Tellern

Palazzo, Spiegelzelt am Ostkreuz 2016. Foto: Ulrich Horb
Palazzo, Spiegelzelt. Foto: Ulrich Horb

Hoch über den festlich gedeckten Tischen schweben die Artisten. „Glanz & Gloria“ heißt das neue Programm in  der Spielzeit 2017/2018 des „Palazzo“ in Berlin.  An den Tischen im Spiegelzelt haben Gäste  Platz genommen, die nicht nur Akrobatik, Show und die stimmgewaltige Moderation der rotmähnigen Miss Frisky erleben, sondern auch Kochkultur.  Akrobatik über Tellern weiterlesen