Knuspriges von Witwe Bolte

"Witwe Bolte" in der Uhlandstraße. Foto: Ulrich Horb
„Witwe Bolte“ in der Uhlandstraße. Foto: Ulrich Horb

„Und vom ganzen Hühnerschmaus guckt nur noch ein Bein heraus.“ So endet bei Wilhelm Busch der zweite Streich von Max und Moritz, die sich mit viel krimineller Energie die Brathähnchen der armen Witwe Bolte durch den Schornstein geangelt hatten, um sie genüsslich aufzuessen. Es gibt aber auch einen legalen Weg zum Brathähnchen: ein Besuch bei Witwe Bolte in der Uhlandstraße 133.

Die „Witwe Bolte“ hat die alte Berliner Wirtshaus-Atmosphäre bewahrt. Es gibt sie ziemlich unverändert seit rund 40 Jahren, die Ausstattung ist schlicht und gepflegt und hölzern-rustikal. Berliner Stammgäste und Touristinnen und Touristen  treffen hier aufeinander und trinken das spritzige Pils der Hausmarke. Spezialität des Wilmersdorfer Lokals ist, kaum verwunderlich bei diesem Namen, das halbe Brathähnchen. Eine spezielle Panade macht es besonders knusprig und saftig.  

Etwa 25 Minuten braucht „Witwe Boltes“ frisches Knusperhuhn, bis es zusammen mit etwas Brot für 7,50 Euro auf den Tisch kommt. Wer es ganz eilig hat, kann telefonisch vorbestellen.

Die spezielle Hähnchensauce gibt es für den minimalen Aufpreis von 50 Cents, als Beilagen können wahlweise ein Schälchen Bratkartoffeln, Kartoffelsalat, Krautsalat oder Pommes  bestellt werden.

Neben dem hochgelobten Knusperhuhn bietet die Küche einige weitere Speisen zu attraktiven Preisen: Leberkäse mit Bratkartoffeln und Spiegelei für 8.00 Euro, Schnitzel „Wiener Art“ mit Pommes oder Kartoffelsalat für 12 Euro,  hausgemachte Käsespätzle für 8,50 Euro oder den knusprig gebackenen Camembert mit Preiselbeeren für 7 Euro. Als Berliner Spezialitäten finden sich Bouletten oder Currywürste auf der Karte.

Im Sommer stehen einige Tische vor dem Lokal. Vor allem am Abend ist eine Tischreservierung empfehlenswert.

 Witwe Bolte, Uhlandstraße 133,10717 Berlin, Öffnungszeiten: Mo – So: 16.00 Uhr bis 24.00 Uhr, Tel.:  030 8614720, Mail: info@witwebolte-berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.