Archiv der Kategorie: Lange Nacht

Lange Nacht der Museen

Urban Nation Museum for Urban Contemporary Art. Foto: Ulrich Horb
Erstmals dabei: Das Urban Nation Museum for Urban Contemporary Art. Foto: Ulrich Horb

Um Mitternacht unterwegs im Museum – das ist eigentlich der Stoff für düstere Filme. In Berlin ist daraus mit der Langen Nacht der Museen ein zwar spannendes, aber auch lehrreiches und unterhaltsames Vergnügen geworden, eine ganz besondere Entdeckungstour. 80 öffentliche und private Einrichtungen beteiligen sich inzwischen daran, das ist fast die Hälfte der Berliner Museenlandschaft. Shuttlebusse verkehren auf festen Touren zwischen den Häusern. Bis zu sechzig Busse sind auf sieben Touren im Einsatz. Seit der ersten „Langen Nacht der Museen“ 1997 beteiligen sich immer mehr Einrichtungen und rund 150.000 Besucherinnen und Besucher kommen. Lange Nacht der Museen weiterlesen

Lange Nacht der Wissenschaft

Humboldt-Universität, Lichterfest 2016. Foto: Ulrich Horb
Humboldt-Universität. Foto: Ulrich Horb

Lust auf einen abendlichen Besuch in einem Berliner Labor? Einen Versuch sollte das doch wert sein. Zum Beispiel bei der 18. Langen Nacht der Wissenschaft, der „klügsten Nacht des Jahres“, zu der etliche Wissenschaftseinrichtungen aus Berlin und Potsdam wieder am 9. Juni 2018, einem Sonnabend,  laden.

Zu später Stunde, von 17 bis 24 Uhr, öffnen sonst verschlossene  Labore,  Bibliotheken, Unternehmen sowie Universitäts- und Forschungseinrichtungen ihre Türen für die breite Öffentlichkeit. Arbeitsmethoden und neue Forschungsergebnisse werden vorgestellt, es gibt nächtliche Einblicke in aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, Diskussionsrunden und Vorträge.  

Lange Nacht der Wissenschaft weiterlesen

Intelligente Nacht

Humboldt-Universität in Mitte. Foto: Ulrich Horb
Humboldt-Universität in Mitte. Foto: Ulrich Horb

Die Stadt erforschen – das bekommt einmal im Jahr in Berlin eine besondere Bedeutung.   Dann öffnen sich  zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ zahlreiche Labore und Archive, Hörsäle und Bibliotheken für die Öffentlichkeit. Besucherinnen und Besucher  beugen sich zu später Stunde über Mikroskope und Reagenzgläser oder lassen sich mal eben die Funktonsweise eines Blockheizkraftwerks erklären.  2016 findet bereits die 16. Lange Nacht statt, diesmal am  11. Juni. Intelligente Nacht weiterlesen